Organisationsmodelle und ihre kommunikativen Herausforderungen
09.-10.07.20

Workshop-Leiter: Mag. Guido Czeija
Teamentwicklung, Führungstraining und Entwicklung von Nachwuchs-Führungskräften, Moderation von Workshops und Veranstaltungen, Großgruppen, Begleitung von organisationalen Veränderungsprozessen, Konfliktmanagement, Kommunikation.

Infoblatt zur LehrveranstaltungDownload

Professionelle Kommunikation findet überwiegend im Kontext von Organisationen statt. Man kann daher nicht das eine ohne das andere gestalten. In diesem Workshop werden wir die Organisation als Gestaltungsraum selbst in den Blick nehmen, typische Bauprinzipien beleuchten und echte Fälle untersuchen. Neben anderen Blickwinkeln liefert uns die moderne Systemtheorie dazu eine passende und weiterhin aktuelle Hintergrundfolie.

ANMELDUNG
Evelyn Heinzl: office@interpersonelle-kommunikation.com | Tel.: +43 660 51 05 514

Lernziele

  • Sie verfügen über verschiedene Zugänge und die grundlegenden Begriffe zum Verständnis von Organisationen und der Beschreibung einiger grundlegender Dynamiken darin
  • Sie kennen die wichtigsten Organisationsmodelle, ihre wesentlichen Merkmale und typische Herausforderungen an Kommunikation
  • Selbstreflexion der eigenen Erfahrungen mit und in Organisationen

Inhalte

  • Was ist eine Organisation? Bilder und Konzepte praktischer Theorien zu Organisationen
  • Praktische Beobachtung und Diagnose von Organisationen
  • Formelle und informelle Kommunikation in Organisationen
  • Mein eigener Platz in Organisationen
  • Typische Bauprinzipien und ihre Herausforderungen
  • Möglichkeiten und Grenzen bei der Veränderung von Organisationen

Im Überblick

Termin: 09. – 10.07.2020
Arbeitszeiten: Do 08:30–13:00 Uhr, 14:30–18:45 Uhr | Fr 08:30–13:00 Uhr, 14:30–17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 2-tägiger Workshop exkl. MwSt. & Aufenthaltskosten: € 690,-
Seminarort: Hotel Schiessentobel | Schiessentobel 1 | A-5164 Seeham | Tel. +43 (0) 62 17 / 53 86 | www.schiessentobel.at
Die Zimmer-Reservierung übernehmen Sie nach persönlichem Bedarf.

ANMELDUNG

Evelyn Heinzl
office@interpersonelle-kommunikation.com
Tel.: +43 660 51 05 514