Achtung - Terminänderungen
09.11.2020

Aufgrund des Coronavirus werden temporär alle offenen Lehrveranstaltungen der kommenden Wochen ausgesetzt und auf Ersatztermine verschoben. Neue Termine werden bekannt gegeben, sobald die äußeren Umstände eine weitere Planung erlauben.

Präsentations- und Rhetorik-Fähigkeiten
13.-15.11.20

Workshop-Leiter: Peter Arp
Regieassistent in Kiel und Bremen. Schauspielausbildung an der „Central School of Speech and Drama“, London. Engagement als Schauspieler, Regieassistent und Regisseur am Landestheater Salzburg. Regisseur und seit 2003 auch Vorstand im Schauspielhaus Salzburg. Lehrbeauftragter an der FH Salzburg und der Universität Salzburg. European Coach for the TAI Group, NYC.

Infoblatt zur LehrveranstaltungDownload

Hier geht es um alle Aspekte erfolgreicher Kommunikation vor und mit Publikum: die Art, wie Sie einen Raum betreten, wie Sie sich präsentieren noch bevor Sie zu sprechen beginnen, woher Ihre Stimme die Kraft nimmt und wie Sie mit Ihrem Publikum so kommunizieren, dass es interessiert und angeregt Ihrem Vortrag /Ihrer Präsentation folgt.

ANMELDUNG

Evelyn Heinzl: office@interpersonelle-kommunikation.com | Tel.: +43 (0)660 5105514

Lernziele

Rhetorik ist nicht das Antrainieren von automatisierter Gestik und Mimik, sondern die Herausarbeitung einer authentischen Beziehung zwischen Sender (Ihnen) und Empfänger (Ihrem Publikum) in den unterschiedlichsten Settings – Gespräch, Team-Sitzung, Präsentation, Vortrag in kleinem oder großem Rahmen.

Inhalte

Wie nehme ich Kontakt zum Gegenüber auf? Wie spreche ich mein Publikum an? Wie rede ich lebendig und nicht hölzern oder aufgesagt? Wie schaffe ich es, Texte nicht abzulesen, sondern lebendig zu gestalten? Wie erzeuge ich konzentrierte Aufmerksamkeit bei meinem Publikum? Wir wird aus einem ermüdenden Monolog ein anregender Dialog mit dem Publikum? Wie verhindere ich, meine Stimme zu strapazieren? Die Beantwortung dieser Fragen erfolgt praxisorientiert und auf Basis praktischer Übungen. Dies ist kein theorielastiges Seminar, hier geht es um gemeinsames Ausprobieren pragmatischer Lösungen für den Berufs-Alltag. Und Spaß machen darf es auch.

Im Überblick

Termin: 13.-15.11.2020
Arbeitszeiten: Fr 13:00–19:00 Uhr | Sa 09:00–13:00 Uhr, 14:30–18:00 Uhr, 19:15–21:00 Uhr | So 08:30–12:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 2-tägiger Workshop exkl. MwSt. & Aufenthaltskosten: € 690,-
Seminarort: Hotel Schiessentobel | Schiessentobel 1 | A-5164 Seeham | Tel. +43 (0)6217 5386 | www.schiessentobel.at
Die Zimmer-Reservierung übernehmen Sie nach persönlichem Bedarf.

ANMELDUNG

Evelyn Heinzl
office@interpersonelle-kommunikation.com
Tel.: +43 (0)660 5105514