Der Universitätslehrgang für Interpersonelle Kommunikation bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Kommunikationskompetenz nachhaltig auf fachlicher und persönlicher Ebene zu professionalisieren.


Das Studium eignet sich vor allem für folgende Berufsgruppen:

FÜHRUNGSKRÄFTE
Personalverantwortliche, Projektmanagerinnen und Projektmanager, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer, Team- / Abteilungsleiterinnen und -leiter

BERATER_INNEN / COACHES
Berufstätige aus Training / Coaching / Beratung aus Wirtschaft, öffentlichem Bereich und Social Profit Bereich

LEHRENDE / PÄDAGOG_INNEN
Personalentwicklerinnen und Personalentwickler, Pädagoginnen und Pädagogen, Lehrende aus dem Bereich Erwachsenenbildung, sowie im schulischen Kontext

PERSONALVERANTWORTLICHE
Personalentwicklerinnen und Personalentwickler

STUDIERENDE
Studierende aller Fachrichtungen, die Kommunikationskompetenz als ergänzende Qualifikation erwerben möchten

BERUFSUMSTEIGER_INNEN / BERUFSNEUEINSTEIGER_INNEN
Kommunikationskompetenz ausbauen und professionalisieren, als Sprungbrett für eine berufliche Neuorientierung oder den Weg in die Selbstständigkeit