24. – 26. November 2023

Workshop-Leiter: Dr. Wolfgang Looss

Organisationsberater, Personalentwickler, Coach, Supervisor, Trainer, Betriebswirt. Beraterausbildungen und Supervisionen. Zahlreiche Veröffentlichungen.

Zum Thema 

Coaching fordert in hohem Maße die eigene Person als Wahrnehmende zur Klient:innensituation und als Ideenquelle für Interventionen. Das intervenierende Handeln wird eingeübt, indem man vorgefertigte Kataloge hinter sich lässt und die Aufmerksamkeit dem eigenen inneren Geschehen als Intervenierer:in zuwendet. 

Lernziele 

Sie können Klient:innensituationen, -anliegen, -themen erfassen und Ihr eigenes inneres Geschehen im Klient:innenkontakt erfassen. Sie entwickeln Ideen zum Intervenieren und lernen, Konsequenzen der Interventionen wahrzunehmen und zu verstehen. Sie lernen Interventionsrepertoires kennen und können diese auf Passung mit der Situation prüfen.

Termin: 24.- 26.11.2023
Arbeitszeiten: Fr. 13:00 – 18:00, Sa. 09:00 – 21:00, So. 09:00 – 12:30 Uhr
Seminarort: Gasthof Schiessentobel | Schiessentobel 1 | 5163 Palting | Tel. +43 62 17 / 53 86 | www.schiessentobel.at 
Die Zimmer-Reservierung übernehmen Sie nach persönlichem Bedarf.

Anmeldung
Judith Waizenegger
office@interpersonelle-kommunikation.com
Tel.: +43 (0)660 5105514

Übersicht zum Download