14. – 15. April 2023

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Willi_Tschernutter-e1588103604582-150x150.jpg

Workshop-Leiter: Willi Tschernutter
Berater, Trainer, Mediator, Coach. Arbeitsschwerpunkte: Entwicklung und Beratung von Teams im Konflikt-Umfeld, Kommunikation, Organisationsentwicklung, Konfliktmanagement, Führungskräfteentwicklung, Moderation und Mediation.

Zum Thema 

Konflikte sind zweifelsohne notwendiger Teil unseres Arbeits- und Privatlebens und deren konstruktive Bearbeitung meist Weichenstellungen für wichtige Entwicklungen. Eskalierte Konflikte verursachen jedoch hohe Kosten: psychisch, beziehungsmäßig, leistungsbezogen, finanziell.   

Lernziele 

Sie kennen die Grundlagen der Dynamiken von Konflikten und wissen um zieldienliche Interventionsstrategien. Sie erweitern Ihre Gesprächstechniken in der Rolle als Konfliktpartner wie auch als Vermittler*in. Sie beschäftigen sich mit theoretischen Modellen und reflektieren auch Ihre persönlichen Konfliktstile. 

Inhalte 

  • Konfliktarten und Dynamik von Konflikten  
  • Konfliktanalyse, Kontext und Beteiligte 
  • Konfliktgrammatik  
  • „Innere Landkarten“, Haltungen und Einstellungen im Konflikt  
  • Gesprächs- und Interventionstechniken 
  • Eskalationsstufen von Konflikten  
  • Interventionsstrategien 
  • Mediation und mediative  Gesprächstechniken  
  • Theorieinputs, Simulationen, Konflikt- und Mediationsfälle aus der Praxis  

Termin: 14. -15.04.2023
Arbeitszeiten: Fr. 08:30 -21.00, Sa. 08:30 – 16:30 Uhr
Seminarort: Gasthof Schiessentobel | Schiessentobel 1 | 5163 Palting | Tel. +43 62 17 / 53 86 | www.schiessentobel.at 
Die Zimmer-Reservierung übernehmen Sie nach persönlichem Bedarf.

Anmeldung
Judith Waizenegger
office@interpersonelle-kommunikation.com
Tel.: +43 (0)660 5105514

Übersicht zum Download