Universitätslehrgang Interpersonelle Kommunikation

Seit über einem Jahrzehnt vermittelt dieser Universitätslehrgang – mit Abschluss Master of Science (MSc.) – umfassendes Know-how für eine professionelle Kommunikation. Wissenschaftlich fundiert, berufsbegleitend und praxisnah. In fünf Semestern eignen Sie sich das Fachwissen für die Lösung von Konflikten, die Führung von Gruppen und die Optimierung von Unternehmenskultur an. Wer gelernt hat, in jeder Situation – ob beruflich oder privat – optimal zu kommunizieren, erlebt gelingende Beziehungen und findet Lösungen, lange bevor Konflikte eskalieren.

Nächster Lehrgangsstart: 10. März 2023
Eine Bewerbung ist bis 23. Jänner 2023 möglich.

Das Frühbucher-Angebot läuft bis inkl. 1. November 2022.
Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Eine Kooperation mit der Universität Salzburg.

„Alles, was ich bei dem Lehrgang erlebt und gelernt habe, nützt mir jeden Tag, in jeder Lebensbeziehung.“ – Mag. Rudi Hemetsberger

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Mag. Rudi Hemetsberger hat den Universitätslehrgang für interpersonelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung absolviert.
» Weitere Statements

Berufsfelder

Das Studium eignet sich vor allem für folgende Berufsgruppen:

  • Führungskräfte
  • Trainer:innen, Lehrende & Pädagog:innen
  • Berater:innen und HR-Manager:innen
  • Coaches
  • Berufsumsteiger:innen
  • Studierende

Mögliche Zertifizierungen

  • Zertifizierung als Erwachsenentrainer:in
  • Gewerbeberechtigung zur Unternehmensberatung
  • Diversity-Zertifikat nach AMS-Kriterien

Infomaterial

Gerne senden wir Ihnen unverbindlich Infomaterial zum Lehrgang – wahlweise per Post oder per Email zu.

Kostenfreie Veranstaltungen für Interessierte

  • Do
    12
    Jan
    2023

    Coaching I

    19:00 - 20:30 Uhr

    Mit Sabine Engelmann, M.A.
    Zur Anmeldung

  • Fr
    13
    Jan
    2023
    Sa
    14
    Jan
    2023

    Präsentation- und Rhetorik-Fähigkeiten

    Fr. 08:30 - Sa. 16:30 UhrSeminarhotel Schiessentobel

    Kommunikationstraining mit Peter Arp
    Zur Übersicht 

  • Do
    09
    Feb
    2023

    Coaching II

    19:00 - 20:30 Uhr

    Mit Dr. Wolfgang Looss
    Zur Anmeldung

  • Do
    13
    Apr
    2023

    Moderation 2

    10:00 - 18:00 UhrSeminarhotel Schiessentobel

    Kommunikationstraining mit Willi Tschernutter
    Zur Übersicht 

  • Fr
    14
    Apr
    2023
    Sa
    15
    Apr
    2023

    Umgang mit Konflikten

    Seminarhotel Schiessentobel

    Kommunikationstraining mit Willi Tschernutter
    Zur Übersicht

  • Fr
    12
    Mai
    2023
    Sa
    13
    Mai
    2023

    Diversity und Kommunikation

    Seminarhotel Schiessentobel

    Kommunikationstraining mit Mag. Roland Engel
    Zur Übersicht

  • Fr
    24
    Nov
    2023
    So
    26
    Nov
    2023

    Coaching-Instrumente 2

    Fr. 13 - So. 12 UhrSeminarhotel Schiessentobel

    Kommunikationstraining mit Dr. Wolfgang Loos
    Zur Übersicht 

Aus unserem Blog

  • Veränderung mit Gefühl und Empathie
    Veränderungen passieren nicht einfach. Wie Emotionen den Wandel beeinflussen. Und wie wir die Fähigkeit nutzen können, uns in andere hineinzuversetzen.  Organisationen sind soziale Systeme, die ausschließlich in der Kommunikation von Entscheidungen bestehen.  N. Luhmann Veränderungen konstruktiv zu gestalten, ist für… Mehr… →
  • Flink, beweglich und Agil
    It is not by muscle, speed, or physical dexterity that great things are achieved, but by reflection, force of character, and judgment.   Marcus Tullius Cicero  Unternehmen wollen flink, beweglich und agil sein. Tools unterstützen dabei, agil zu arbeiten. Das genügt… Mehr… →

Der Lehrgang vermittelt, wie gelungene Kommunikation tatsächlich funktionieren kann. Üblicherweise laufen zu viele Gespräche zu oberflächlich ab, um tragfähige Ergebnisse zu erzielen. Da gehört das Thema Mediation genauso dazu wie gelungene Beratungsgespräche oder Kommunikation für Führungskräfte.

Joachim Wald, MSc