LEITUNGSTEAM

Mag. Guido Czeija


Organisationsberater, Gruppendynamiker, Trainer und Coach mit den Schwerpunkten Veränderungen in Organisationen und Teams sowie Qualifizierung von Führungskräften. Coaching für Führungskräfte bzw. Executives. Vorstand der Österr. Ges. für Gruppendynamik und Organisationsberatung (ÖGGO)

Univ.-Prof. Dr. Rudolf Renger

Leiter der Abteilung Journalistik und des Lehrbereichs Interpersonelle Kommunikation am Fachbereich Kommunikationswissenschaft der Universität, den er auch stellvertretend leitet. Publikationen zu aktuellen und anwendungsorientierten Fragen der IPK

LEHRENDE

Peter Arp


Regieassistent in Kiel und Bremen. Schauspielausbildung an der „Central School of Speech and Drama“, London. Engagement als Schauspieler, Regieassistent und Regisseur am Landestheater Salzburg. Regisseur und seit 2003 auch Vorstand im Schauspielhaus Salzburg. Lehrbeauftragter an der FH Salzburg und der Universität Salzburg. European Coach for the TAI Group, NYC.

Mag. Guido Czeija


Organisationsberater, Gruppendynamiker, Trainer und Coach mit den Schwerpunkten Veränderungen in Organisationen und Teams sowie Qualifizierung von Führungskräften. Coaching für Führungskräfte bzw. Executives. Vorstand der Österr. Ges. für Gruppendynamik und Organisationsberatung (ÖGGO)

Mag. Roland Engel

Bildungswissenschaftler und Organisationsberater in der EU & USA, Obmann/Lehrtrainer der Austrian Society for Diversity und Lehrbeauftragter für Diversität und transkulturelle Kommunikation an mehreren Universitäten.

Sabine Engelmann, M.A.

Personal- und Organisationsentwicklerin, Beraterin, Trainerin und Coach mit dem Schwerpunkt Führungskräfte-Entwicklung; Gestalttherapeutin (DVG); Moderation und Prozessberatung für Teams und Abteilungen; Team- und Leitungs- Supervision; Coaching-Ausbildungen und Supervisionen.

Dr. Antonius Greiner, MSc

Berater, Trainer & Coach
Arbeitsschwerpunkte: Leadership & Management Development; Entwicklung von Team- und Kooperationspotenzial; Gestaltung von Unternehmens- und Bereichsentwicklungen; Begleitung von Managementteams; Executive Coaching.

Hannes Gruber, BA, MSc

Head of HR Global Headquarters & SSC Payroll Austria sowie Global HR Business Partner und Senior Process Expert bei PALFINGER. Organisationsentwickler & Coach. Studium der Organization Studies und Nonprofit-, Social & Healthcare Management in Innsbruck und Cordoba, Arg.

DSA August Heidl, MSc

Organisationsberater, Supervisor (ÖVS), Teamentwickler, Moderator im Social Profit und Profit Bereich. Gewerblicher Unternehmensberater. Lehrbeauftragter an der Universität Salzburg und Fachhochschule Salzburg.

Evelyn Heinzl, Bakk. Komm., MA

Abgeschlossenes Masterstudium mit Schwerpunkt Unternehmenskommunikation und PR. Aktuell Dissertation an der Universität Salzburg (Zufriedenheit mit der internen Unternehmenskommunikation unter dem Aspekt eines Bedingungslosen Grundeinkommens).

Prof.in Mag.a DDr. in Christa Kolodej, MA

Arbeits, und Organisationspsychologische Beratung, Organisationsentwicklung, Coaching, Supervision, Mediation,
Training, Konflikt und Mobbingberatung.

Judith Kölblinger, MSc

Beraterin, Trainerin, Coach. Schwerpunkte Change Management, Großgruppen, Führungskräfte-Entwicklung, ZRM-Trainerin, Human-Ressource Business Partner, Teamentwicklung, Leadership, Resilienz.

Dipl.-Ing. (FH) DDr. Michael C. Leitner, MSc

Postdoc am Centre for Cognitive Neuroscience (CCNS) und Lehrbeauftragter am Fachbereich Psychologie und Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg. Aktueller Forschungs- und Lehrschwerpunkt im Feld der Neuropsychologie, Kognitiven Psychologie und Interpersonellen Kommunikation.

Dr. Michael Nake

Unternehmensberater, langjähriger wirtschaftlicher Leiter einer Privatuniversität. Strategie- und Organisationsentwicklung in kontinuierlichen und diskontinuierlichen Prozessen, Projektmanagement, Teamentwicklung, Moderation, Führungskräfteentwicklung, Kommunikation.

Herbert Reindl, MSc

Trainer, Berater & Coach. Train-the-Trainer, Begleitung von Startups, Besucherorientierung f. Museen [www.echocast.eu]. Ergebnisorientierte Führung, betriebliche Gesundheitsförderung. Lehrt Kommunikation und Moderation an der FH Salzburg.

Univ.-Prof. Dr. Rudolf Renger

Leiter der Abteilung Journalistik und des Lehrbereichs Interpersonelle Kommunikation am Fachbereich Kommunikationswissenschaft der Universität, den er auch stellvertretend leitet. Publikationen zu aktuellen und anwendungsorientierten Fragen der IPK

Michael Siller, MSc

Berater, Trainer, Coach. Arbeitsschwerpunkte: Leadership und Executive Coaching, Beratung und Entwicklung von Teams und Organisationen, Mitarbeiterbindung und Steigerung des Commitments, wirksame Kommunikation und Präsentation, Führung, Interkulturelle Kompetenz, Selbstwirksamkeit und Resilienz.

MMag. Christian Wiesner

Berater, Coach & Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision. Professor für Bildung und Erziehung an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich. Lektor an diversen Universitäten und Pädagogischen Hochschulen. Schwerpunkte: Leadership & Führungskultur, Lehr-Lernsysteme & Interpersonelle Kommunikation, Konfliktlösung & Gewaltberatung/-pädagogik ©(GHM®), sozialwissenschaftliche Methoden & Begleitforschung, Innovations- und Transformationsforschung.

 

Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Winkler

Universitätsprofessor am Fachbereich für Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg, Leiter der Abteilung für Organisationskommunikation, zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung der Universität Wien, Research Fellow am Governing Responsible Business Research Environment der Copenhagen Business School und FH-Professor am Department für Kommunikation der FH Wien der WKW.

Willi Tschernutter

Berater, Trainer, Mediator, Coach. Arbeitsschwerpunkte: Entwicklung und Beratung von Teams im Konflikt-Umfeld, Kommunikation, Organisationsentwicklung, Konfliktmanagement, Führungskräfteentwicklung, Moderation und Mediation.

Dr. Wolfgang Looss

Organisationsberater, Personalentwickler, Coach, Supervisor, Trainer, Betriebswirt. Beraterausbildungen und Supervisionen. Zahlreiche Veröffentlichungen.